≡ Menu

Schokoladige Post aus meiner Küche…

Für alle, die sich noch gefragt haben, was denn nun zum Henker in meinem verschickten Päckchen war…hier sind ein paar Eindrücke, denn das gute Stück ist gestern bei Julie eingetrudelt.

Wie das Päckchen im versandfertigen Zustand aussah habe ich Euch ja als kleine Vorschau schon gezeigt, doch nun, wo das Päckchen sicher angekommen ist, folgt der Inhalt in Bildern. Vier verschiedene Sorten Schokolade habe ich zusammengeschmolzen, vermischt in Form gebracht und liebevoll, ja ganz besonders liebevoll, verpackt. Und ich freue mich riesig, dass Julie sich beim Auspacken und Naschen so sehr darüber gefreut hat wie ich beim Machen und Verschicken.

In meinem Schmelz- und Bastel-Marathon habe ich gar nicht von allen Sorten ein schönes Foto geschossen, aber ein paar Eindrücke, die ich euch zeigen kann sind dabei herausgekommen.Bei Pinterest könnt ihr euch ganz viele bereits angekommene und gesammelte Schokoladen-Päckchen-Fotos von den Mädels von der Post angucken.

Und bei Post aus meiner Küche könnt ihr Euch beizeiten für die zweite Runde anmelden, denn alle zwei Monate ist ein neues Thema geplant. Empfehlenswert (gut, das Wohlstandbäuchlein jault vielleicht kurz auf, aber der Genuss und so, nech!).

  • Angela 26. April 2012, 09:44

    tolles fotos! ich hätte auch gern post aus deiner Küche :)

    Antworten
  • Igor 26. April 2012, 10:16

    Also gegen solche Post hätte ich absolut gar nichts einzuwenden:-) Lecker!!

    Antworten
  • katharina papaya 26. April 2012, 13:34

    mh! sieht super aus! ich kann die küchenpost auch nur wärmstens weiterempfehlen! bei mir sind dienstag auch schokoladige schleckereien vom feinsten eingetrudelt. :)
    und was hast du bekommen?

    Antworten
  • Jasmin 26. April 2012, 13:41

    Ach liebe Frau Papaya, ich finde auch, dass die Aktion wirklich Spaß gemacht hat. :-)
    Meine Leckereien sind noch unterwegs – ich bin aber schon sehr gespannt was für Leckerbissen der Postbote mitbringen wird…! :-)

    Was gabs denn bei dir Feines? Hast Du auch deine Cookies gemacht?

    Antworten
  • Stepanini 30. April 2012, 00:16

    Liebe Elbmadame, was ein herrlicher Blog. Bin ganz angetan.

    Antworten
    • Jasmin 30. April 2012, 13:12

      Lieben Dank für das schöne Kompliment.

      Antworten
  • Jutta von Kreativfieber 30. April 2012, 12:46

    Oh, mir läuft gerade wirklich das Wasser im Mund zusammen! Wirklich! Das sieht total lecker aus….

    Antworten
  • Julie 1. Mai 2012, 12:17

    liebe jasmin, ich wollte dir gar nicht die vorfreude nehmen… hab das päckchen am donnerstag abgeschickt und mich wunderts, dass die post so lahm ist? hoffentlich kommt es morgen!

    Antworten
    • Jasmin 1. Mai 2012, 14:47

      Hey Julie,
      ach, gar kein Problem, ich freu mich trotzdem sehr aufs Auspacken. :-)
      Am Freitag bin ich wieder in Hamburg, vielleicht liegt es dann ja für mich bereit…bis jetzt hat die Post tatsächlich ziemlich lange gebraucht (vielleicht waren es einfach zu viele Schoko-Päckchen, die im Land unterwegs waren?). ;-)

      Antworten

Einen Kommentar hinterlassen

Nächster Beitrag:

Vorheriger Beitrag: